Was ist Palliativmedizin?

Palliativmedizin ist die umfassende, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren, fortgeschrittenen Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung.

Wir sind für Sie da.

Unser Team der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) – bestehend aus speziell ausgebildeten Ärzten und Pflegekräften – begleitet und unterstützt Schwerstkranke sowie ihre Angehörigen dabei, die eigene Lebensqualität und Selbstbestimmung bestmöglich zu fördern, zu verbessern und zu erhalten. Dabei arbeiten wir eng mit dem Hausarzt und weiteren unterstützenden Diensten zusammen, damit die Patienten würdig und beschwerdefrei in ihrer gewohnten Umgebung die verbleibende Lebenszeit verbringen können.

Wir bieten Ihnen:

  • Beratung für Sie und Ihre Angehörigen, den betreuenden Pflegedienst und den Hausarzt
  • Beratung aller an der Versorgung Beteiligter (z. B. Pflegedienst, Hausärzte)
  • Informationsvermittlung durch Fachvorträge (z. B. in Praxen oder Kliniken)
  • Koordination der gesamten Palliativversorgung
  • Teilversorgung, einzelne Leistungen (z. B. palliativ-medizinische Versorgung)
  • vollständige Versorgung ausschließlich durch unser Palliativ Care Team (Arzt und Pflegekraft)
  • Übernahme des verwaltungstechnischen Aufwands
  • teilstationäre Pflege (alle Therapien auch in der Tagespflege möglich)
  • Organisation, z. B. aller Hilfs- und Heilmittel sowie weiterer Hilfsangebote (ambulanter Hospizdienst, Seelsorge, Physiotherapie)
  • Überleitung zu Kooperationspartnern (Arzt und Team) außerhalb unseres Einzugsgebietes
  • Kontakt und Fürsorge durch regelmäßige Hausbesuche sowie 24-h-Erreichbarkeit

Wir begleiten Sie.

Viele betroffene Patienten wünschen sich in dieser Situation, in ihrer häuslichen, gewohnten Umgebung zu bleiben. Auch Patienten ohne Heilungschance haben Anspruch auf Pflege in der eigenen Wohnung. Es ist ein anerkanntes gesellschaftliches Ziel, diesen Wünschen nachzukommen.

Den schwer kranken Patienten wollen wir einen würdigen Lebensraum schaffen und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen. Dieses Ziel verfolgt unsere Palliativpflege in Kooperation mit dem HELIOS Klinikum Bad Saarow. Mit der Gesundheitsreform 2007 wurde sie unter der Bezeichnung "Spezialisierte ambulante Palliativversorgung" (SAPV) zu einer Regelleistung der gesetzlichen Krankenversicherung.

Wir arbeiten Hand in Hand.

Die Aufgabe unseres erfahrenen Teams ist es, Sie und Ihre Familie auf diesem Lebensabschnitt so gut wie möglich zu begleiten. Ständige Weiterbildungen und Supervision sind der Garant für unser SAPV-Team, Ihnen eine individuelle und persönliche Betreuung zu gewährleisten.

Unser Versorgungsgebiet umfasst:

  • Landkreis Oder-Spree LOS (außer Eisenhüttenstadt)
  • Landkreis Märkisch Oderland MOL (westlicher Teil bis Rüdersdorf)
  • Landkreis Dahme-Spreewald LDS (bis Königs Wusterhausen)

Sozial-medizinische Beratung:

Über Aspekte und Möglichkeiten der Palliativmedizin sowie u.a. die allgemeine und spezialisierte ambulante Palliativversorgung berät Dr. med. Belinda Wirtz. Zudem beantwortet die Fachärztin für Anästhesiologie mit Spezialisierung auf Palliativmedizin individuelle und aktuelle Fragen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Pflegeberaterin Kerstin Bierwagen berät Interessenten beispielsweise über Leistungen der Pflegekasse und die Einstufung in Pflegegrade. Sie hilft bei der Beantragung von Pflegehilfsmitteln und unterstützt bei weiteren Fragen.

Die Beratung erfolgt nach vorheriger Terminabsprache im 14-tägigen Rhythmus am 1. und 3. Donnerstag des Monats zwischen 15 und 17 Uhr. Sie findet in den Räumen des Palliativ Care Teams, Karl-Marx-Damm 24 b in Bad Saarow statt. Einen Termin können Interessierte unter der Telefonnummer 033631 – 72020 vereinbaren.

Mehr Informationen:

Telefon: 033631 - 720 20 (24-h-Ruf-Bereitschaft)
Internet: www.helios-kliniken.de/klinik/bad-saarow
E-Mail: sapv.koordinator@pflegemit-herz.de